Umgang mit aufgrund der SARS-CoV-2-Epidemie besonders schutzbedürftigen Beschäftigten

Arbeitsmedizinische Empfehlung des Bundesministeriums für Arbeit und Soziales

Das Bundesministerium für Arbeit und Soziales hat nun eine arbeitsmedizinische Empfehlung für den Umgang mit aufgrund der SARS-CoV-2-Epidemie besonders schutzbedürftigen Beschäftigten herausgegeben.

Word Cloud – Gesundheitsschutz und Arbeitssicherheit

Die Empfehlung ist an die Verantwortlichen für den Arbeitsschutz im Unternehmen sowie an Betriebsärztinnen und Betriebsärzte gerichtet. Sie soll in der arbeitsmedizinischen Vorsorgen eine Hilfestellung sein.