Schlau durch Sport

Wie Sport das Gehirn stärkt

Sport tut uns gut, er hilft und gesund zu bleiben, Stress abzubauen und auf unsere Linie zu achten. Außerdem hilft Sport, einen guten Ausgleich zum Berufsalltag zu haben. Aber Sport hilft auch, geistig fit zu bleiben.

silviarita, pixabay.com

Studien der Wissenschaftler der Boston University School of Medicine haben herausgefunden, dass bei körperlicher Aktivität, die Gehirnleistung deutlich besser ist – und das in jedem Alter. Das heißt, dass auch ältere Menschen, die sich sportlich betätigen, kognitiven Aufgaben wesentlich besser gewachsen sind als Menschen, derselben Altersstufe, die keinen Sport betreiben.

Regelmäßiger Sport bzw. Training sind wichtig, egal, in welchem Alter. Fast jedes Fitnessstudio bietet heutzutage für alle Altersklassen Kurse an, z.B. Seniorenfitnesszirkel und Lungensport. Auch regelmäßiges Schwimmen ist in jedem Alter machbar und förderlich für die Gesundheit.

Und wenn keine Zeit für das Fitnessstudio, Schwimmbad oder andere Kurse bleibt, lassen sich auch gut zuhause ein paar Gymnastikübungen einplanen. Auch Yoga lässt sich super von zu Hause aus machen. Oder fahren Sie, wenn möglich, statt mit dem Auto auch mal mit dem Fahrrad zur Arbeit.

Mögen Zeichen an der Straße
Deines Lebens sein,
die Dir sagen, wohin Du
auf dem Wege bist.
Mögest Du die Kraft haben,
die Richtung zu ändern,
wenn Du die alte Straße
nicht mehr gehen kannst.
Irischer Segenswunsch