Nobis – Arbeitsschutzpreis Baden-Württemberg 2020

Bewerben Sie sich jetzt für den Nobis Arbeitsschutzpreis

In diesem Jahr wird erstmalig der Nobis Arbeitsschutzpreis Baden-Württemberg vom Ministerium für Wirtschaft, Arbeit und Wohnungsbau verliehen.

© Fotolia: Zerbor

Es können sich kleine und mittlere Unternehmen mit Sitz in Baden-Württemberg in verschiedenen Kategorien bewerben.

Es werden Preisgelder in Höhe von insgesamt 60.000 Euro, Pokale und Urkunden vergeben. Pro Kategorie ist ein Preisgeld bis 5.000 Euro vorgesehen, bei besonders herausragenden Vorschlägen kann das Preisgeld bis zu 10.000 Euro betragen.

Bewerbungsschluss ist der 31.01.2020, hier finden Sie weitere Informationen.

Zur Freiheit hat uns Christus befreit! So steht nun fest und lasst euch nicht wieder das Joch der Knechtschaft auflegen!
Galater 5,1