Mit Achtsamkeit den Herausforderungen des Alltags begegnen

Mit Achtsamkeit den Herausforderungen des Alltags begegnen

Große Wirtschaftsunternehmen wie Google und SAP bieten schon lange spezielle Achtsamkeitstrainings für Führungskräfte und Mitarbeitende an. Es zeigt sich, dass Achtsamkeit einen wichtigen Beitrag für ein gesundes Unternehmen und gesunde Mitarbeitende leisten kann.

Eine Kultur der Achtsamkeit im Unternehmen

    • beugt psychischen Erkrankungen und Burnout vor,
    • unterstützt Führungskräfte und Mitarbeitende darin, Stressreaktionen schneller abzubauen,
    • führt zu einem gesundheitsförderlichen Umgang mit den eigenen Grenzen,
      unterstützt ein positives Arbeitsklima und
    • hilft, eine wertschätzende Kommunikation im Betrieb zu kultivieren.

Lernziele und Nutzen:

    • Eigenes Erleben von Achtsamkeit auf körperliche und geistig/ seelische Prozesse
    • Umsetzung einer Kultur der Achtsamkeit und Wertschätzung im eigenen Unternehmen

Trainerin: Martina Künstner

Termin und Ort: 7. – 8. Oktober 2020 Tagungszentrum Bernhäuser Forst Filderstadt www.bernhaeuser-forst.de

Zielgruppe: Mitarbeitende der Diakonischen Werke Baden und Württemberg sowie andere am Thema Interessierte

Anmeldung: Diakonisches Werk Württemberg, Martina Künstner, Telefon 0711-1656-200 bildung@diakonie-wue.de

Kosten:

  • Kursgebühr mit Verpflegung (ohne Übernachtung): 250 Euro
  • Kursgebühr mit Unterkunft und Verpflegung: 320 Euro