Projekt Belev

Projekt Belev

Das Gesundheits·büro macht ein Projekt.

Das Projekt heißt:

Belev 2.0 – Gesundes Arbeiten gestalten

Das Wort Belev kommt aus der hebräischen Sprache.

Hebräisch spricht man in dem Land Israel.

Belev heißt:

Im Herzen.

Belev bedeutet:

Der Mensch macht sein Leben besser.

Das ist das Zeichen von dem Projekt.

 

Bei dem Projekt Belev geht es um Gesundheit und um Arbeit.

Das Projekt hat am 1. Mai 2017 angefangen.

Das Projekt dauert 3 Jahre.

Das Bundes·ministerium für Arbeit und Soziales

gibt Geld für das Projekt.

Bei dem Projekt machen mit:

  • das Diakonische Werk Baden
  • das Diakonische Werk Württemberg
  • die BGW

 

BGW ist eine Abkürzung.

BGW bedeutet:

Berufs·genossenschaft für Gesundheits·dienst und Wohlfahrts·pflege

Die BGW kümmert sich um den Arbeits·schutz.

Zum Beispiel:

  • in einem Alten·heim
  • in einem Kranken·haus
  • in einer Werkstatt für Menschen mit Behinderung

Die BGW sagt den Einrichtungen:

So könnt ihr eure Mitarbeiter gut schützen.

Ein Mitarbeiter hatte einen Unfall?

Die BGW hilft.

 

Bei dem Projekt Belev gibt es eine Projekt·gruppe.

Zu der Projekt·gruppe gehören:

  • Herr Peters

  • Frau Mastel
  • Frau Strasser

Sie arbeiten bei dem Projekt.

 

Das passiert bei dem Projekt:

Die Projekt·gruppe kennt sich gut aus mit Gesundheit.

Die Projekt·gruppe hilft den Einrichtungen.

Die Projekt·gruppe sagt den Einrichtungen:

So könnt ihr euch gut um eure Mitarbeiter kümmern.

Die Projekt·gruppe hat einen Plan.

Der Plan passt zu großen Einrichtungen.

Der Plan passt zu kleinen Einrichtungen.

 

In dem Plan steht:

Das ist wichtig für die Mitarbeiter.

Das kann die Einrichtung tun.

Zum Beispiel:

Die Einrichtung macht Schulungen.

Bei den Schulungen geht es um Gesundheit.

Die Projekt·gruppe hilft den Einrichtungen dabei.

 

Das ist das Ziel von dem Projekt:

  • Die Einrichtungen von der Diakonie wissen:

Gesundheit ist wichtig.

  • Die Einrichtungen machen einen Plan.

In dem Plan steht:

So können wir uns gut um unsere Mitarbeiter kümmern.

Die Mitarbeiter bleiben gesund.

Die Mitarbeiter arbeiten gern bei der Einrichtung.

  • Der Plan ist gut.

Die Einrichtung zeigt den Plan anderen Einrichtungen.

So können die Einrichtungen voneinander lernen.