Computer·programm von der Firma Mesino

Computer·programm von der Firma Mesino

Der Chef muss gut auf die Mitarbeiter aufpassen.

Manchmal ist die Arbeit schwer.

Manchmal ist die Arbeit gefährlich.

Trotzdem sollen die Mitarbeiter gesund bleiben.

Der Chef muss die Mitarbeiter schützen.

Diesen Schutz nennt man Arbeits·schutz.

Beim Arbeits·schutz gibt es sehr viele Gesetze.

Gesetze sind Regeln.

Alle müssen sich an die Regeln halten.

Eine Regel heißt:

Der Chef muss eine Liste machen.

Der Chef muss aufschreiben:

Das ist gefährlich bei der Arbeit.

In schwerer Sprache heißt die Liste:

Gefährdungs·beurteilung.

 

Es gibt ein Computer·programm.

Mit dem Programm kann der Chef die Liste machen.

Das Programm ist von der Firma Mesino.

Die Firma Mesino kennt sich gut aus mit dem Arbeits·schutz.

So ist das Programm:

  • Das Programm ist schnell.
  • Das Programm ist einfach.
  • Mehrere Menschen können das Programm benutzen.

Die Menschen können zusammen arbeiten.

Die Menschen können zusammen die Liste machen.

  • In dem Programm gibt es viele Tipps.

In dem Programm stehen die Regeln zum Arbeits·schutz.

  • In dem Programm kann der Chef wichtige Infos speichern.

Zum Beispiel:

–    die Liste

–    Protokolle

  • Für das Programm braucht man Internet.
  • Das Programm funktioniert mit dem Computer.

Das Programm funktioniert mit dem Handy.

 

Bei der Firma Mesino gibt es einen Fach·mann für Arbeits·sicherheit.

Der Fach·mann heißt Herr Nöltner.

Sie haben Fragen?

Rufen Sie bei der Firma Mesino an.

Das ist die Telefon·nummer von

Herr Nöltner

0721 – 909 88 40 – 0

 

 

Hier geht es zum Arbeits- und Gesundheitsmanagementsystem

von Mesino in schwerer Sprache.

 

Hier geht es zurück zur Leichten Sprache.

Hier geht zurück zu den Angeboten in Leichter Sprache.