Kleine Bewegungspause

Übungen für die Aktivpause

Heute haben wir wieder ein paar Übungen für kleine Bewegungspausen sowie die Aktivpause für Sie rausgesucht, denn nur, wer sich bewegt bleibt gesund.

Übung „Äpfel pflücken“

Greifen Sie mit den Armen abwechselnd so weit wie möglich nach oben. Machen Sie dies etwa 20 – 30 Sekunden und wiederholen Sie die Übung dreimal.

Übung „Rumpf-Dehnung“

Stehen Sie Hüftbreit. Ein Arm in Seitstütz und den anderen Arm gestreckt über den Kopf zur Gegenseite führen. Der Oberkörper neigt sich mit. Halten Sie die Position fünf Sekunden pro Seite und machen Sie zwei Wiederholungen.

Mögest Du Ruhe finden,
wenn der Tag sich neigt
und Deine Gedanken noch einmal
die Orte aufsuchen,
an denen Du heute
Gutes erfahren hast.
Auf dass die Erinnerung
Dich wärmt und gute Träume
Deinen Schlaf begleiten.
Irischer Segenswunsch