Ich glaube; hilf meinem Unglauben!

Jahreslosung 2020

Die neue Jahreslosung für das Jahr 2020 lautet „Ich glaube; hilf meinem Unglauben!“ und ist aus Markus 9,24.

Zur Einstimmung auf das Jahr 2020 haben wir hier das bekannte englische Volkslied „Auld Lang Syne“, was traditionell zum Jahreswechsel gesungen wird, übersetzt:

Sollte alte Vertrautheit vergessen sein
Und ihrer nicht mehr gedacht werden?
Sollte alte Vertrautheit vergessen sein
und auch die guten alten Zeiten?

Der alten Zeiten wegen, mein Lieber,
Der alten Zeiten wegen
Lass uns zueinander recht freundlich sein,
Der alten Zeiten wegen.

Und gewiss nimmst Du Deinen Maßkrug zur Brust
Und gewiss nehm ich den meinen,
Und lass uns zueinander recht freundlich sein
Der alten Zeiten wegen.

Wir beide sind über die Hügel gelaufen
Und pflückten die herrlichen Gänseblümchen,
Doch wanderten wir manch müden Schritt
Seit diesen alten Tagen.

Wir beide haben im Fluss gepaddelt
Vom Morgen bis zum Abendrot
Doch haben seither weite Meere zwischen uns getost,
Seit diesen alten Tagen.

Und hier ist meine Hand, mein treuer Freund,
Und schlag ein mit der Deinen!
Und dann lass uns einen ordentlichen Schluck nehmen
Der alten Zeiten wegen.

In diesem Sinne wünschen wir Ihnen einen guten Start in das neue Jahr und hoffen, Sie auch weiterhin für das neue Jahr an unserer Seite zu haben.

Möge das neue Jahr
nur gute Tage für Dich haben.
Mögen dieses Haus und alle,
die in ihm wohnen,
im neuen Jahr
mit Gottes Liebe
gesegnet sein.
Irischer Segenswunsch