Gesundheits-Labs

Entdecken & entwickeln bei den Gesundheits-Labs 2020/2021

Die Diakonie Baden und ihre Partner die AOK Baden-Württemberg und die Berufsgenossenschaft für Gesundheitsdienst und Wohlfahrtspflege (BGW) bieten Ihnen ein vielfältiges Angebot von „Gesundheits-Labs“ zu gesundheitlichen Fragestellungen in Pflegeeinrichtungen an. (Flyer)

 

Was ist ein Gesundheits-Lab und was soll damit erreicht werden?
Gesundheits-Labs sind ein kreatives Format,  bei dem Teilnehmerinnen und Teilnehmer aus Pflegeeinrichtungen

    • ein gesundheitsbezogenes Anliegen formulieren
    • für dieses sowohl in der Selbstreflektion als auch in der kollegialen Beratung Lösungsansätze entwickeln und
    • diese für die praktische Erprobung mitnehmen.

Die Gesundheits-Labs sind offene und ressourcenorientierte Formate, die auf agilen Methoden basieren und den Fokus auf für Sie  in der Praxis umsetzbare Lösungen legen. Mit dieser Vorgehensweise ist es möglich, ein breites Spektrum Ihrer Anliegen oder Themen zu bearbeiten.

Zielgruppe unserer Gesundheits-Labs sind Leitungskräfte der mittleren und oberen Führungsebene aus Einrichtungen der stationären und ambulanten Pflege in Baden-Württemberg.

Ziele: Sie erhalten in den Gesundheits-Labs Lösungen für organisationsbezogene Gesundheitsprobleme und  reflektieren Ihr eigenes Gesundheitsverständnis und das Ihres Unternehmens.

Methoden- / Medien: Agile Methoden, Design Thinking, Kollegiale Beratung, Kreativitätstechniken.

Ort: Die Gesundheits-Labs sind in 14 Orten in Baden-Württemberg geplant. HIer die Übersicht:

  • 09.09.2020 Heilbronn
  • 09.10.2020 Karlsruhe
  • 13.10.2020 Ravensburg
  • 20.10.2020 Reutlingen
  • 21.10.2020 Bartholomä
  • 28.10.2020 Tuttlingen
  • 28.10.2020 Mannheim
  • 29.10.2020 Freudenstadt
  • 05.11.2020 Remshalden
  • 05.11.2020 Waldshut-Tiengen
  • 05.11.2020 Stuttgart
  • 12.11.2020 Eislingen
  • 19.11.2020 Freiburg
  • 02.12.2020 Ehingen

Die Anmeldung erfolgt über die einzelnen Bezirksdirektionen der AOK Baden-Württemberg (siehe Flyer).