GeNUSs

Gesundheits-Netzwerk für Unternehmen der Sozialwirtschaft

Das Projekt „GeNUSs – Gesundheits-Netzwerk für Unternehmen der Sozialwirtschaft“ ist ein Entwicklungs- und Umsetzungsprojekt des Kompetenznetzwerks Gesundheit der Diakonie Baden-Württemberg, der AOK Baden-Württemberg und der Berufsgenossenschaft für Gesundheitsdienst und Wohlfahrtspflege (BGW).

Es wird in der Zeit vom 01.10.2019 bis 30.09.2021 im Rahmen des Programms „Chancen fördern“ des Europäischen Sozialfonds in Baden-Württemberg gefördert.

Ziel des Projekts „GeNUSs“ ist es, durch nachhaltige Maßnahmen gesundes Arbeiten in gesunden Organisationen zu fördern. Dazu sollen

  • Akteure sensibilisiert
  • nachhaltige und übertragbare Konzepte entwickelt und
  • Beispiele guter Praxis umgesetzt werden.

Im Projekt „GeNUSs“ wird modulartig, übertragbar und nachhaltig vorgegangen und auf im Betrieb vorhandene Strukturen, Prozesse und Kompetenzen zurückgegriffen. Die Modularisierung macht das Angebot gerade auch für kleinere und mittlere Betriebe interessant und pragmatisch umsetzbar.

Weitere Informationen folgen in Kürze.