Führung in Balance – Tag 2

Führung in Balance Tag 2 Gesunde Mitarbeiterführung

Ein Spezialangebot im Projekt GeNUSs

Beschreibung

Führungskräfte beeinflussen durch ihr Führungsverständnis und -verhalten, ob sie als Ressource oder Stressauslöser wahrgenommen werden. Damit Mitarbeiter/innen weder über- noch unterfordert werden, gilt es, ihnen die Arbeit richtig zuzuweisen, sie wertzuschätzen und ihre Fähigkeiten und Interessen auszuschöpfen. Können sich Arbeitnehmer im Job auch persönlich entfalten, binden sie sich eher langfristig ans Unternehmen. Hier geht es vor allem um die Themen gesundheitsgerechte Mitarbeiterführung und Kommunikation.

Inhalte:

  • Hintergrundinformationen zu psychischer Belastung
  • Erkennen psychischer Belastung
  • Ansprechen psychischer Belastung
  • Psychische Gesundheit in verschiedenen Gesprächssettings
  • Trainieren von Mitarbeitergesprächen

Zurück zur Übersicht

Führung in Balance ist eine etablierte und evaluierte Veranstaltungsreihe der AOK Baden-Württemberg. Dieses Spezialangebot im Rahmen des des Projekts GeNUSs ist aufgrund der besonderen Kooperation mit der AOK Baden-Württemberg und den unten stehenden Projektpartnern und Förderungen innerhalb des Projekts möglich.

Zum Projekt GeNUSs

GeNUSs (Gesundheitsnetzwerk für Unternehmen der Sozialwirtschaft): Ein gemeinsames Projekt des Kompetenznetz Gesundheit der Diakonie Baden-Württemberg, der AOK Baden-Württemberg und der Berufsgenossenschaft für Gesundheitsdienst und Wohlfahrtspflege. Das Projekt GeNUSs wird im Rahmen des Programms „Chancen fördern“ des Europäischen Sozialfonds in Baden-Württemberg gefördert.

Dieses Bild hat ein leeres Alt-Attribut. Der Dateiname ist image-3.png
Dieses Bild hat ein leeres Alt-Attribut. Der Dateiname ist Neue_Logoreihe_WM-ESF_Tra__ger.jpg