Erfolgsbesprechung – das haben wir gut gemacht!

Train the Trainer

Erfolgsbesprechung – das haben wir gut gemacht!

© pixabay: rawpixel

Wertschätzung und Kommunikation sind die wichtigsten Themen in einer gesunden Organisation. Jeder braucht Wertschätzung, um sich gut und sicher zu fühlen, jedoch fällt es auch schwer, anderen diese Wertschätzung auszudrücken. Wie drückt man seine Gefühle am besten aus ohne dass es falsch ankommt?

Wünschen Sie sich nicht auch,

  • dass Ihre Arbeit die Anerkennung erhält, die sie verdient?
  • dass Sie sich gegenüber Kolleginnen und Kollegen, Angehörigen und Kunden sprachfähig fühlen?
  • dass Sie sich in Ihrem Team gegenseitig unterstützen?
  • dass Sie gemeinsam im Team Alltagssituationen zusammen reflektieren?

Dann ist die Erfolgsbesprechung genau das Richtige für Sie.

Bei dem Modell Erfolgsbesprechung werden Mitarbeitende anhand einer festgelegten Struktur angeleitet. Ziel ist, dass sich eine höhere Wertschätzungskultur innerhalb Ihres Arbeitsbereiches entwickelt.

 

Lernziele und Nutzen

  • Mitarbeitende und Führungskräfte lernen mit Hilfe von „Erfolgsbesprechungen“ selbst zu sehen und anzuerkennen, was sie täglich leisten.
  • Einübung der Erfolgsbesprechung für die Weitergabe im eigenen Team/ Einrichtung
  • Handwerkszeug für die Einführung der Erfolgsbesprechung in die eigenen Teambesprechungen
  • Entwicklung einer Kultur der Wertschätzung

 Trainer/innen
Dr. Christine Böhmig | Janine Mastel

Termin und Ort
15.01.2019 und 22.01.2019
Vorholzstraße 3 im  Diakonischen Werk Baden, Karlsruhe

Zielgruppe
Fach- und Führungskräfte aus den Mitgliedseinrichtungen der Diakonischen Werke Baden und Württemberg

Anmeldung S02-2019