Handbuch Arbeits- und Gesundheitsschutz

ACHTUNG! Änderungen zum 1. Januar 2018 zum Mutterschutzgesetz

Es kann sehr zeitaufwändig sein, sich im „Dschungel“ der gesetzlichen Vorgaben, Verordnungen und Vorschriften des Arbeits- und Gesundheitsschutzes zurechtzufinden. Die vorliegende Sammlung an Formularen und Arbeitshilfen soll Ihnen die Möglichkeit geben, die Fachkraft für Arbeitssicherheit und den Betriebsarzt effizient und für Sie gewinnbringend einzusetzen und die richtigen Fragen stellen zu können.

Ziel ist es, Ihnen den Aufbau einer soliden Arbeitsschutzorganisation und die Zusammenarbeit mit externen Beratern im Arbeits- und Gesundheitsschutz zu erleichtern.

Diese Zusammenstellung erhebt nicht den Anspruch auf Vollständigkeit, aber sie soll einen guten Überblick über die Arbeitgeberpflichten im Arbeits- und Gesundheitsschutz geben. Sie können sich damit einen Wissenstand erarbeiten, der es Ihnen erleichtert, die gestellten Anforderungen zu überblicken und zu bewältigen.

Dabei geht es nicht nur um die Erfüllung von Arbeitgeberpflichten: die betriebliche Gesundheitssituation ist auch den Mitarbeitenden so wichtig, dass sie durchaus ein wertvoller Faktor für Ihre Attraktivität als Arbeitgeber ist.

Download des kompletten
Handbuch Arbeits- und Gesundheitsschutz (PDF)

 

Aktualisierung älterer Versionen:
Wenn Sie schon ein Handbuch besitze und dieses aktualisieren wollen, folgen Sie bitte diesen zwei Arbeitsschritten:

1. Den Einleitungstext bitte vollständig austauschen
Download: Einleitungstext

2. Dokumente Nr. 34, 35 und 36 bitte zusätzlich einlegen, alle anderen Dokumente bleiben unverändert
Download:
34_Mutterschutz_im_Krankenhaus
35_BGW_Einzelseite-Verbandbuch
36_Einverständniserklärung

 

Wir wünschen Ihnen viel Erfolg bei der Umsetzung!