Award lebenswerter Arbeitsplatz Pflege

Ergebnisse der Auftaktsitzung 28.01.2020

Die Techniker Krankenkasse engagiert sich seit einiger Zeit dafür, in Baden-Württemberg einen Award für besonders lebenswerte Arbeitsplatz-Verhältnisse in der Altenpflege auszuloben.

Die Techniker Krankenkasse strebt mit dem Vorhaben an, einen Beitrag dazu zu leisten, die öffentliche Wahrnehmung über die Attraktivität der Berufsausübung in der Altenpflege zu steigern und so daran mitzuwirken, dem Fachkräftemangel entgegenzutreten.  

Nach derzeitigem Sachstand werden die sog. „B52“-Kranken- und Pflegekassen (GKV ohne AOK) das Vorhaben gemeinsam finanziell auf der Grundlage des Betrieblichen Gesundheitsmanagements tragen. Ihre Unterstützung haben bereits das Ministerium für Soziales und Integration, die kommunalen Spitzenverbände, sowie der Landesseniorenrat zugesagt. Allerdings machen alle Beteiligten die Durchführung des Vorhabens von einer ausreichend breiten Unterstützung durch die Träger der Altenhilfe abhängig.

Er stößt die Gewaltigen vom Thron und erhebt die Niedrigen.
Lukas 1,52