Konfliktmanagement im Gesundheitswesen

Risiko Übergriffe für Mitarbeiter im Gesundheitsdienst

Gerade Mitarbeiter, die im Gesundheitswesen tätig sind, werden häufiger Opfer von verbalen oder körperlichen Übergriffen. Sie sind während ihrer Arbeit dem Risiko ausgesetzt, von Patienten, Angehörigen oder Bewohnern angegriffen zu werden.

© pixabay.com,

Gerade Bewohner, Patienten und Angehörige tun dies aus Situationen heraus, in denen sie unter höchster Anspannung stehen, ausgelöst z.B. durch ihre Krankheit oder einen emotionalen Ausnahmezustand.

In solchen Situationen fällt es den Betroffenen verständlicherweise nicht leicht einen kühlen Kopf zu bewahren und deeskalierend bzw. professionell mit dem Angriff umzugehen.

Einen Einstieg in dieses spezielle Gebiet des Konfliktmanagements hat die BGW auf ihrer Homepage veröffentlicht. Hier können Sie sich über das Thema informieren, Interviews ansehen und viele Tipps für den Umgang mit solchen Situationen lernen.

Hier finden Sie das Angebot der BGW zum Thema Konfliktmanagement im Gesundheitswesen.

Möge nach jedem Gewitter
ein Regenbogen
über Deinem Haus stehen.
Irischer Segenswunsch